?

Log in

No account? Create an account
 
 
08 November 2008 @ 05:04 pm
Die Bahn und ihre "lieben" Schaffner...  
Also allmählich bekomme ich das Gefühl, die Bahn stellt Leute ein, die Kinder absolut nicht austehen können und als die schlimmsten "Verbrecher" ansehen. Und überhaupt, Kinder lassen ihre Geldbörse/Fahrkarte mit Absicht liegen, da sie immer schwarzfahren wollen.

Auf die Idee, dass Kinder nervös sein könnten und sich ein wenig verloren fühlen, wenn sie ganz allein fahren, und dadurch schon mal etwas vergessen, darauf kommt die Bahn und ihre "lieben" Schaffner wohl nicht.

Ist ja auch zu verrückt.

Schaffner zwingt Kind den Zug zu verlassen & Zugbegleiterin setzt Zwölfjährige aus / Zwölfjährige half Mitreisendem

Liebe Bahn, wenn das so weiter geht, werden ich und mein Bruder unsere Schwestern und deren Freunde selbst herumkutschieren.
 
 
 
 
Miese Mieze: Repo: Blind Magkatzenbeere on November 8th, 2008 05:14 pm (UTC)
wenn ich jetzt schreibe, dass ich von der Bahn nichts anderes erwarte, ist das glaub ich zu böse, obwohl ich eigentlich (nun gut ich bin kein kleines Kind mehr) gute erfahrung gemacht habe, als ich mal meine Bahncard vergessen hatte und man mir deswegen keie Gebühren aufgedrückt hat :s aber ich hatte ein Ticket.
Das mit den Kindern entzieht sich mir persönlich allem Nachvollziehbaren, wie kann man ein Mädchen bei beginnender Dunkelheit nur aus dem Zug setzen oder generell ein Kind mutterseelen alleine im "Nichts" aussetzen, das ist in meinen Augen eigentlich schon so ziemlich unmenschlich und nicht nachvollziehbar, auch wenn man keine Kinder mag, weiß man doch, das man sowas trotzdem nicht tun kann.
Was mich bei der Sache so verwirrt ist ja, das die Bahn da sogar klare Regelen haben, die sowas untersagen (wundert mich irgendwie, aber ist mal ein Pluspunkt) und die Schaffner(in) trotzdem so gehandelt haben, totaler Machtrausch oder was?
Was muss einem Abgehen, wenn da ein verheultes Mädchen mit einem risen Cello auf dem Rücken steht und man es rauswirft?
Ich kann nur mit dem Kopf schütteln und da nützen wohl auch keine Entschuldigungen mehr.
Andy: o.O_1ankareeda on November 9th, 2008 01:12 am (UTC)
Ich kann dies auch überhaupt nicht verstehen. Besonders nach dem ersten Vorfall, dass das gleich ein paar Wochen später wieder so was passiert. Wollen die keine Job mehr haben oder warum verhalten, die sich so unverantwortlich?

*hugs